Wahlkampf NRW 2012

  • NEIN zum unwirtschaftlichen Ausbau des Godorfer Hafens
  • JA zu einer umfassenden Bürgerbeteiligung, bereits vor Planfeststellungsverfahren
  • JA zu innovativen wirtschaftlichen Entwicklungen in NRW
  • JA zu einem Ausbau von U3-Plätzen und Kita-Plätzen, um Familien zu unterstützen.